Kolibri Seminare
Aktuelle Termine
Taijiquan, Qigong, TCM
Newsletter
Damit wir Sie regelmäßig unverbindlich über unsere aktuellen Veranstaltungen informieren können, abonnieren Sie doch unseren Newsletter, den Sie auch jederzeit wieder abbestellen können. Klicken Sie oben auf Newsletter, füllen die Anmeldung aus und schicken diese ab. Um den Rest kümmern wir uns für Sie.
Allgemeine Informationen zu Aus- und Weiterbildungen bei Kolibri-Seminare

28.10.2017 bis 29.10.2017
Köln
Taiji Qigong mit 18 Folgen, 2. Übungssatz

Taiji Qigong mit 18 Folgen ist eine sehr beliebte und weit verbreitete Übungsreihe des Qigong, die viele Prinzipien und Figuren des Taijiquan integriert, sodass ein Einstieg in das Taiji erleichtert wird. Diese Übungsreihe wurde in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts von dem namhaften Qigong- und Taijiquan-Meister und TCM-Arzt Prof. Lin Hou Sheng konzipiert.


Der erste Satz mit 18 Folgen zeichnet sich durch weiche und fließende Bewegungen, die leicht zu erlernen sind, aus. Der zweite Übungssatz mit 18 Folgen ist längst nicht so verbreitet wie der erste. Er stellt höhere Anforderungen an die Koordinationsfähigkeit, den Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit des Übenden.

Trotzdem ist diese Übungsreihe auch für Einsteigerinnen und Einsteiger in das Qigong sehr gut geeignet, da durchschnittliche Beweglichkeit ausreicht und keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind.

In diesem Kurs wird der zweite Übungssatz des Taiji Qigong mit 18 Folgen vermittelt. Die Bewegungen sind ähnlich wie die der ersten Übungsreihe. Sie sind außerdem gekennzeichnet durch ihre Weichheit, einen nahtlosen Fluss, Harmonie und Eleganz.

Kursort:

Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center
Görresstr. 1
50674 Köln
www.tai-chi-chuan-koeln.de

Kursleiter:

Thomas Giese

Kurszeiten:

Samstag: 09:00-12:30 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Sonntag: 09:00-13:00 Uhr

Zusatzinformationen:

Teilnahmevoraussetzung:
Durchschnittliche Beweglichkeit (Koordinationsfähigkeit)! Erfahrungen in anderen Qigong-Formen mit Bewegungen wären von Vorteil

Kursgebühr:

155,00 €

  • Regelungen für Ermäßigungen entnehmen Sie bitte unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (Link „agb“ oben rechts), vielen Dank!